Scheinwerfer links/rechts ?

Das Forum für technische Fragen und Antworten rund um Laverda!

Moderator: Jürgen W.

Antworten
JOHLUY
2-Step
Beiträge: 31
Registriert: 16.06.2019, 15:29
Wohnort: Ulm

Scheinwerfer links/rechts ?

Beitrag von JOHLUY »

Der TÜV (Dekra) meinte an meiner 1000 SFC müsse im Scheinwerfer ein Reflektor gedreht werden, sonst werde der Gegenverkehr geblendet. Ich gebe zu, dass ich die Maschine vor 5 Jahren aus England importiert habe. Beim Vollgutachten vor 4 Jahren und beim TÜV vor 2 Jahren ist nix aufgefallen. - Wenn ich mir den Scheinwerfer so anschau, dann sehe ich da gar keinen Reflektor den ich drehen könnte. Sieht alles ganz symmetrisch aus.
Weiß jemand Rat ?
Johann-Friedrich Luy

(SF2, RGS, Jota 180, SFC 1000 sad )
Jota 180; SFC 1000 amile
Benutzeravatar
Gerald
2-Step
Beiträge: 983
Registriert: 18.05.2007, 21:34

Re: Scheinwerfer links/rechts ?

Beitrag von Gerald »

Ich denke der Dekra Mensch meinte die Streuscheibe, also das Glas des Scheinwerfers. Da gibt es Versionen für Links und Rechtsverkehr. Früher wurden Teile der Streuscheibe abgeklebt bei Fahrten von UK nach Europa, vielleicht genügt das heute auch noch.


Gerald
Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 11413
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Scheinwerfer links/rechts ?

Beitrag von Laverdalothar »

Kleb nix ab. Das sind Scheinwerfer von einem Fiat (126 meine ich?!?), die gibt es paarweise für 38€ neu! Oder einzeln:

https://www.ebay.de/itm/165271925145?ep ... ondition=3

Den alten kannst Du dann - wenn er wirklich für Linksverkehr ist - für ca. 100 Pfund nach England verkaufen. Die Jungs suchen händeringend nach sowas...
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker
JOHLUY
2-Step
Beiträge: 31
Registriert: 16.06.2019, 15:29
Wohnort: Ulm

Re: Scheinwerfer links/rechts ?

Beitrag von JOHLUY »

Fiat 126 Scheinwerfer eingebaut: TÜV kein Problem !
Tipp: Es gibt welche mit und ohne Standlichtfassung.

Den Original-Scheinwerfer von der "britischen" SFC 1000 mit Streuscheibenfeld für Linksverkehr verkaufe ich gerne für 50 Euro incl. Verpackung/Versand. Wenn ihn jemand aus dem Forum haben möchte bitte Nachricht an mich. 2 Bilder anbei:
IMG_5196.JPG
Johann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Johann-Friedrich Luy

(SF2, RGS, Jota 180, SFC 1000 sad )
Jota 180; SFC 1000 amile
Benutzeravatar
Gerald
2-Step
Beiträge: 983
Registriert: 18.05.2007, 21:34

Re: Scheinwerfer links/rechts ?

Beitrag von Gerald »

Prima, hat ja geklappt.
Versuch auch den Scheinwerfer hier zu verkaufen.

https://laverdaforum.com/xf/forums/75/

Gerald
JOHLUY
2-Step
Beiträge: 31
Registriert: 16.06.2019, 15:29
Wohnort: Ulm

Re: Scheinwerfer links/rechts ?

Beitrag von JOHLUY »

Scheinwerfer ist tatsächlich auf dem Weg nach Australien ...
Johann-Friedrich Luy

(SF2, RGS, Jota 180, SFC 1000 sad )
Jota 180; SFC 1000 amile
Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 11413
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Scheinwerfer links/rechts ?

Beitrag von Laverdalothar »

Na - siehst Du? Günstiger als die 187€ oder so die der Hai da verlangt für ein altes Lagerteil wars für den Kollegen aus der "Down-under" Fraktion doch nun allemal. Und zusätzlich kannst Du Deiner Frau sagen, dass Du schon den ersten Gewinn mit Deiner Maschine gemacht hast... :mrgreen:
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker
Antworten