750-er oder 1200-er?

Moderator: FRRRanky

Antworten
Benutzeravatar
Jürgen W.
Site Admin
Beiträge: 752
Registriert: 18.05.2007, 10:32
Wohnort: 41366 Schwalmtal

750-er oder 1200-er?

Beitrag von Jürgen W. »

Hallo zusammen,

wer hat den Interesse an einem der Fahrzeuge? Eines soll verkauft werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++
Hallo Laverda Forum,

ich hab gedacht ich frag mal bei Euch nach.

Vor 1 Jahr hatte ich mir 2 Laverda 1x750 SF von 7-72 in blau und eine
1200er, rot, BJ 1-80 beide mit recht wenig KM gekauft (ca. 22-26000).

Die Maschinen wollte ich komplett neu aufbauen. Bin selber Maschinenbauer.

Jetzt fehlt mir leider die Zeit. Eine muss auf jeden Fall weg.

Ich habe von Profis allerdings schon einiges richten lassen und auch
ordentlich was reingesteckt.

Beide Motoren sind komplett überarbeitet (besser wie neu) Rahmen sind
vermessen, z.t. gerichtet und vom Profi neu lackiert worden. Passt alles
gut.

Die Kleinteile müssen halt noch renoviert werden. Vor Zerlegung waren beide
angemeldet mit TÜV.

Wenn jemand sowas sucht bitte ich Euch da um Kontaktvermittlung. Wohne Nähe
Stuttgart

Auf Wunsch Fotos.

Beste Grüße

F.Ruff Tel 0172-7108907
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Nachtrag:
+++++++++
Also die 1200er hat mich bereits 11500.- gekostet, die 750er 8500,.

Irgendwas in dieser Nähe wäre OK. 1 sollte auf jeden Fall weg.

Mir fehlt Platz und Zeit.


Die Motoren sind auf bleifrei mit neuen Kolben… beim Profi überarbeitet worden. Alleine die Motorrevision war je ca. 3400.-
Die Rahmen waren beide bei Köster und dann beim Lackierer für Oldtimer -also der restauriert viele alte Autos (LoRe in Leonberg)
Viele Teile (zB. Sitzbank der 750) noch dazu.
IMG_0391.JPG
IMG_3026.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jürgen W.

Andre G
2-Step
Beiträge: 1427
Registriert: 31.05.2007, 21:01

Re: 750-er oder 1200-er?

Beitrag von Andre G »

Die 750er ist einfach nur schön, bei der 1200er ist mir zu viel Unordnung im Hintergrund- aber auch prima.
Andre

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10994
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: 750-er oder 1200-er?

Beitrag von Laverdalothar »

Beide nett. Es wäre sicher interessant zu wissen, WER die Motoren gemacht hat und was genau gemacht wurde.
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

Zipflklatscher
2-Step
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2021, 10:39

Re: 750-er oder 1200-er?

Beitrag von Zipflklatscher »

Hallo,

ich bin auf der suche nach einer SF 750 bis Bj. 72.
Ist die Blaue noch zu haben?

Mit Schrauberfreundlichen Grüßen,
Bernhard

Thomas S.
2-Step
Beiträge: 35
Registriert: 01.06.2007, 14:03
Wohnort: Regensburg ObPf.

Re: 750-er oder 1200-er?

Beitrag von Thomas S. »

Hallo Jürgen,
Was ist an der SF noch zu machen?
Ist sie Nummerngleich?

Gruß Thomas

rainer
2-Step
Beiträge: 1797
Registriert: 25.05.2007, 07:12
Wohnort: Berlin

Re: 750-er oder 1200-er?

Beitrag von rainer »

Hallo aus Berlin,

wenn man das erste Posting von Jürgen liest, dann gehören die Motorräder nicht Jürgen,
sondern Herrn Ruff aus Stuttgart.
Wenn man bis zum Ende liest, wird man eine Handynummer von Herrn Ruff finden, die man sicher anrufen
und anschließend Bescheid wissen kann.

Gruß
Rainer

Antworten