Zum Laverda-Forum-Register
Laverda-Register-Forum

unbekannte NW identifizieren

Das Forum für technische Fragen und Antworten rund um Laverda!

Moderator: Jürgen W.

unbekannte NW identifizieren

Beitragvon Meicel » 14.05.2019, 14:45

Moin moin,

laut Handbuch haben die Nockenwellen Nummern - finde ich die irgendwo auf der NW oder ist das nur die ehem. Bestellnummer?

14.05.jpg


Gruß,
Meicel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dalla 750 SF, in tutte le sue svariate versioni, fino alla RGS l'arancione tipico delle Laverda entra nel cuore degli appassionati che ne apprezzano la personalità e le prestazioni tipiche delle moto super sportive italiane.
Benutzeravatar
Meicel
2-Step
 
Beiträge: 173
Bilder: 13
Registriert: 20.11.2007, 09:59
Wohnort: Kiel

1971 Laverda 750 SF

Re: unbekannte NW identifizieren

Beitragvon elsterracer » 14.05.2019, 16:36

Auf meinen ist A11 eingeschlagen.
Gruss
Martin
Grüße Martin - aktueller Stand in meinem Blog
elsterracer
2-Step
 
Beiträge: 112
Registriert: 20.10.2013, 22:33
Wohnort: Fellbach

1982 Laverda Jota

Re: unbekannte NW identifizieren

Beitragvon Ernesto » 14.05.2019, 17:34

Hallo, Meicel.
Nicht alle 750er-NWs haben die Nummern eingeschlagen.
Es wären die Nummern ganz links (Profilnummern).
Mors mich mal an.
Gruß, Ernesto
Benutzeravatar
Ernesto
2-Step
 
Beiträge: 2156
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2007, 21:20
Wohnort: Hamburg

1974 Laverda 750 SF2

Re: unbekannte NW identifizieren

Beitragvon Meicel » 15.05.2019, 07:09

Danke schon mal - ich hab auf der NW keine Nummer gefunden...WO würde die denn (wenn) zu finden sein???

Oder muss ich mir was basteln mit Prismen oder so und die Öffnungszeiten und -höhe ermitteln? Dann geh ich erst einmal ´ne Meßuhr kaufen...wollt ich eh immer schon haben.

Gruß aus Kiel,
Meicel
Dalla 750 SF, in tutte le sue svariate versioni, fino alla RGS l'arancione tipico delle Laverda entra nel cuore degli appassionati che ne apprezzano la personalità e le prestazioni tipiche delle moto super sportive italiane.
Benutzeravatar
Meicel
2-Step
 
Beiträge: 173
Bilder: 13
Registriert: 20.11.2007, 09:59
Wohnort: Kiel

1971 Laverda 750 SF

Re: unbekannte NW identifizieren

Beitragvon Ernesto » 15.05.2019, 07:58

Wenn sie eine hätte, würdest Du die nicht übersehen.
Vielleicht kann ich weiterhelfen, hast 'ne pn.
(Aber dann bräuchtest Du keine Meßuhr mehr....)
Ernesto
Benutzeravatar
Ernesto
2-Step
 
Beiträge: 2156
Bilder: 0
Registriert: 24.05.2007, 21:20
Wohnort: Hamburg

1974 Laverda 750 SF2

Re: unbekannte NW identifizieren

Beitragvon lavgert » 15.05.2019, 09:40

Hallo Meicel, Andy Wagner hat vor vielen Jahren ein Foto veröffentlicht mit 750er Nockenwellen im Vergleich. Sind natürlich nicht alle Profile drauf, aber vielleicht hilft dir das!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
lavgert
2-Step
 
Beiträge: 568
Registriert: 15.06.2007, 09:05
Wohnort: Wien

Re: unbekannte NW identifizieren

Beitragvon h.c.maurer » 15.05.2019, 12:53

Die Nummer ist, wenn vorhanden, seitlich an einem Nocken eingraviert
Beim Messen ist in der Regel der Hub am Ventil selbst Ausschlag gebend. Da bei der SFC-Elettronica die Kipphebelwellen anders positioniert sind als bei allen anderen Köpfen, sind die Messergebnisse teilweise mit Vorsicht zu genießen.
Ich hatte mal die Ventilerhebungskurven als Excel-Datei irgendwo gefunden und dann selbst vervollständigt. Wenn ich die nochmal wiederfinde, stelle ich sie gerne hier ein.
Vielleicht hilft das schonmal weiter.
Gruß H.-C.

_________________________________________

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist, daß es in der Theorie keinen Unterschied gibt
Benutzeravatar
h.c.maurer
2-Step
 
Beiträge: 769
Registriert: 28.04.2009, 13:45
Wohnort: Oberbergisches Land

1973 Laverda Spineframe-Laverda

Re: unbekannte NW identifizieren

Beitragvon elsterracer » 15.05.2019, 14:44

Hallo Meicel,
ich weiss jetzt, Du hast eine 750er. Meine ist eine 1000er. Aber jetzt habe ich das Foto extra rausgesucht und was dazu geschrieben. Daher hier der Link:
http://motorrad.friemann24.de/2019/05/15/stehbolzen-nachziehen,

Viele Grüße
Martin
Grüße Martin - aktueller Stand in meinem Blog
elsterracer
2-Step
 
Beiträge: 112
Registriert: 20.10.2013, 22:33
Wohnort: Fellbach

1982 Laverda Jota

Re: unbekannte NW identifizieren

Beitragvon Meicel » 16.05.2019, 06:40

Vielen Dank euch allen!!! Vieles wusste ich schon, einiges ist neu (Nr. seitlich am Nocken). Trotz allem geht der Weg wohl nur über eine Messuhr - die Anschaffung schieb ich eh schon zu lange vor mir her.

Danke und Gruß aus Kiel,
Meicel
Dalla 750 SF, in tutte le sue svariate versioni, fino alla RGS l'arancione tipico delle Laverda entra nel cuore degli appassionati che ne apprezzano la personalità e le prestazioni tipiche delle moto super sportive italiane.
Benutzeravatar
Meicel
2-Step
 
Beiträge: 173
Bilder: 13
Registriert: 20.11.2007, 09:59
Wohnort: Kiel

1971 Laverda 750 SF


Zurück zu Laverda-Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste