Jörg Laden

Hier wollen wir unseren Freunden gedenken, die uns bereits verlassen haben.

Moderator: Jürgen W.

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10753
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Laverdalothar »

Liebe Gemeinde,

unser Freund Jörg SF1 liegt derzeit im künstlichen Koma in Kroatien im Krankenhaus. Ich bin kein religiöser Mensch, weiß aber, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt als wir manchmal denken. Daher wäre meine Bitte an euch, heute zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr intensiv an Jörg zu denken, er wird dann operiert. Von dieser OP hängt ab, ob und in welchem Zustand er weiter unter uns weilt. Die Lage ist leider sehr ernst, wenn auch nicht hoffnungslos.

Um Spekulationen entgegen zu wirken: Nein, er hatte keinen Unfall sondern ist im Urlaub in Kroatien zusammengebrochen mit einer seltenen neurologischen Infektion, die ihn akut halbseitig lähmt und sein Leben bedroht. Er ist nicht transportfähig und muss daher vor Ort von einem Neuro-Chirurgen operiert werden. Will nicht in die Details gehen, aber es geht darum, die Entzündung lokal zu bekämpfen und den Druck im Gehirn zu verringern.

Drückt bitte alle verfügbaren Daumen, er kann es wirklich brauchen.

Speziellen Dank an seine Lebensgefährtin Karin, die sich um ihn, seine medizinische Betreuung, die Kinder und die Hunde kümmert und dort alles vor Ort koordiniert und uns auf dem Laufenden hält. Sie hat mich um die mentale Unterstützung gebeten, die ich gerne um seine Laverda-Freunde erweitern möchte.

Halte euch auf dem Laufenden.
Zuletzt geändert von Laverdalothar am 08.08.2018, 17:12, insgesamt 1-mal geändert.
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

sol19
2-Step
Beiträge: 156
Registriert: 21.12.2008, 15:59
Wohnort: Warstein

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von sol19 »

shock:
Daumen sind gedrück und Kerze angezündet
Lieber Jörg ich wünsche Dir gutes Gelingen
Du Schaffst das
Lg
klaus

Benutzeravatar
Thorsten
2-Step
Beiträge: 989
Registriert: 07.06.2007, 15:05
Wohnort: Neanderthal

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Thorsten »

Dem kann ich mich nur anschließen!!!
Auch im Neanderthal wird alles gedrückt was zur Vefügung steht.
Thorsten
3 CL und SFC 1000 - Treiber aus dem Neanderthal

Der Weg ist das Ziel!

Andre G
2-Step
Beiträge: 1366
Registriert: 31.05.2007, 21:01

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Andre G »

Oh wie schrecklich. Drücke gerade ganz fest die Daumen

Benutzeravatar
Scheng
2-Step
Beiträge: 208
Registriert: 24.12.2017, 11:21
Wohnort: Köln

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Scheng »

Daumen werden gedrückt!!!

Benutzeravatar
Ernesto
2-Step
Beiträge: 2331
Registriert: 24.05.2007, 22:20
Wohnort: Hamburg

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Ernesto »

Auch in Hamburg wird gedrückt.
Ich hoffe das Beste.

Ernesto

Benutzeravatar
Gerald
2-Step
Beiträge: 836
Registriert: 18.05.2007, 21:34
Wohnort: Zotzenbach/Odw.

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Gerald »

Meine Gedanken sind bei Jörg

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10753
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Laverdalothar »

Kurzes Update:

Die OP ist überstanden und er liegt auf der Intensiv-Station im künstlichen Koma. Er hat einiges an Blut anscheinend verloren und bekam daher einige Infusionen. Jetzt hilft nur weiter hoffen, erst wenn man ihn aus dem künstlichen Koma holt kann man sagen, welche Schäden die Entzündung und die OP angerichtet haben. Drückt die Daumen bitte weiter!!
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

Benutzeravatar
Peter M.
2-Step
Beiträge: 655
Registriert: 25.05.2007, 12:43
Wohnort: 47533 Kleve

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Peter M. »

Mist!
Klar drücke ich ihm die Daumen.
Und ich bin optimistisch. Der wird schon wieder.

Gruss vom Niederrhein
Peter
Wer später bremst ist länger schnell !!
__________________________________________

Laverda Jota 120°
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
BMW R 1200 S
MZ 660 Skorpion Sport

Benutzeravatar
Thomas R.
2-Step
Beiträge: 189
Registriert: 24.04.2012, 13:36
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Thomas R. »

Habe momentan viel Arbeit,
darum habe ich gestern das Forum nicht verfolgen können.

Es hat mich schon stark geschockt, das er so stark erkrankt ist
und jetzt ist mir klar warum seine Urlaubsbilderserie unterbrach.

Auch von mir, aus Karlsruhe, sind alle Daumen für Jörg gedrückt.
Das er bald wieder auf dem Damm ist und seine MV weiterfahren kann.

Jörg, wünsche dir alles Gute, Kraft und schnelles Genessen.
Und das die Motorik schnell wieder in Gang kommt.

Auch Dir Karin, leider haben wir uns noch nicht kennengelernt,
wünsche ich dir viel Kraft um alles meistern zu können.


Habe vor im Herbst mal wieder, für ein paar Tage, ins Rheinische hoch zu kommen.
Mal sehen wie es bis dahin aussieht ....

VG
Thomas R.

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10753
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Laverdalothar »

Danke nochmal an alle für die lieben Worte und Gedanken. Jörgs Lage ist leider sehr, sehr ernst. Die OP gestern war aufwändiger als geplant. Kurzfristige Prognosen sind hier schwierig, langfristige unmöglich. Die Ärzte tun was sie können, müssen aber abwarten bis die Medikamente endlich greifen. Hoffen wir, dass es bis dahin nicht zu spät ist.

Als ich optimistisch gestern 18:00 - 21:00 gesagt habe für das "An Jörg denken", hab ich die Situation wohl deutlich unterschätzt. Wir brauchen hier wohl noch einiges länger eure guten Gedanken.
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10753
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Laverdalothar »

Guten Morgen,

nach einem weiteren kleineren Eingriff und entsprechender Medikamenten-Gabe ist das Fieber zumindest mal runter gegangen. Die Lage ist dennoch immer noch sehr ernst. Sobald ich mehr weiß, schreibe ich es hier.
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

hajo
2-Step
Beiträge: 65
Registriert: 02.10.2012, 21:39
Wohnort: Warendorf

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von hajo »

Hallo,
hab es jetzt erst gelesen. Das ist ja ein ganz großes Unglück, und dann auch noch im Ausland.
Werde neben Daumendrücken und an ihn denken es auch mal mit einer Kerze in der Kirche probieren.
Alles Gute für Jörg und seine Familie!

Hans-Jörg

Jürgen Franz
2-Step
Beiträge: 56
Registriert: 05.06.2011, 10:04
Wohnort: Hamburg 20148

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von Jürgen Franz »

Komme gerade vom Urlaub zurück und lese den Thread erst jetzt.
Auch bei mir werden alle Daumen gedrückt und ich hoffe das Beste für Jörg.
Jörg du schaffst das !!!
LG Jürgen

FRRRanky
2-Step
Beiträge: 648
Registriert: 01.06.2007, 19:20
Wohnort: OAL
Kontaktdaten:

Re: JörgSF1 - Bitte um eure mentale Unterstützung!

Beitrag von FRRRanky »

Laverdalothar hat geschrieben:Guten Morgen,

nach einem weiteren kleineren Eingriff und entsprechender Medikamenten-Gabe ist das Fieber zumindest mal runter gegangen. Die Lage ist dennoch immer noch sehr ernst. Sobald ich mehr weiß, schreibe ich es hier.
Mein Gott, was ist denn dieses Jahr los... hoert sich nicht gut an, alles im Bereich Hirn ist hochkritisch, kann aber gut gehen, letztes Jahr wurd einen Freund aus F mit seiner Lav abgeschossen, SHT mit Haematom, ist heute wohlauf.
Hoffen wir das Allerbeste f. Joerg.

Franky
Ich trau nur noch Motorrädern, die ich persönlich verpfutscht hab.
LCF : http://www.laverda-club.fr
LAOR : http://www.or600.laverda-club.com
WWW : http://www.rrr.de/~franky

Antworten