Dirk Schreiber, OCT

Hier wollen wir unseren Freunden gedenken, die uns bereits verlassen haben.

Moderator: Jürgen W.

Benutzeravatar
piet
2-Step
Beiträge: 1195
Registriert: 27.05.2007, 08:24
Wohnort: Hennef

Dirk Schreiber, OCT

Beitrag von piet »

Mit grosser Traurigkeit muss ich mitteilen dass mein Freund und Arbeitskollege bei OCT, Dirk Schreiber, am Dienstag morgen für sich den Freitod gewählt hat.

Genaue Umstände die Dirk zu so einem Schritt geführt haben sind nicht bekannt.

Sein Verlust trifft uns sehr schwer, unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Die Bestattung findet am Samstag in seinem Heimatdorf statt.

Ruhe in Frieden Dirk.

piet

Andre G
2-Step
Beiträge: 1366
Registriert: 31.05.2007, 21:01

Re: Dirk, OCT

Beitrag von Andre G »

Ich bin sehr traurig und es ist eine Tragödie, dass Ihr und wir einen so liebenswerten und hilfsbereiten Freund verloren haben.
Andre

cw505
2-Step
Beiträge: 71
Registriert: 04.02.2014, 19:51
Wohnort: Langerwehe

Re: Dirk, OCT

Beitrag von cw505 »

Unfassbar...
ich hab ihn erst vor kurzem kenngelernt aber auch mich macht es sehr traurig ...
wir können nicht in den Gegenüber hineinsehen ... das ist der Unterschied zu den Maschinen ...
...denken wir an die positiven Erinnerungen!!
750 SF Bj 73 - 14122
Jota 120 Bj 82 - 8210
Triumph Tiger 955i Triple inside

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10753
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Dirk, OCT

Beitrag von Laverdalothar »

Hallo Piet,

danke für Deine Mitteilung hier, ich weißt nicht was ich sagen soll. Ich bin einfach nur traurig und fassungslos.

Seiner Familie, seinen Freunden und nicht zu letzte seinen Kollegen bei OCT und allen die ihn kannten wird er sicher in guter Erinnerung bleiben.

Bild
(Bildquelle & Copyright: Motorrad Classic, http://www.motorradonline.de/motorraede ... eam/505910)
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

Benutzeravatar
Thorsten
2-Step
Beiträge: 989
Registriert: 07.06.2007, 15:05
Wohnort: Neanderthal

Re: Dirk, OCT

Beitrag von Thorsten »

eine deprimierende Nachricht!

Auch meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen engen Freunden.

Thorsten
Thorsten
3 CL und SFC 1000 - Treiber aus dem Neanderthal

Der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
lavgert
2-Step
Beiträge: 628
Registriert: 15.06.2007, 10:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Dirk, OCT

Beitrag von lavgert »

.... kaum zu glaubende, traurige Nachrichten! Ich hatte letzte Woche noch Kontakt mit ihm. Er war ein unglaublich hilfsbereiter Mensch und ein echter Gentelman am Telefon! Ein großer Verlust für die Laverda-Szene!
Mein aufrichtiges Beleid Piet und Roger, auch an seine Familie und seine Freunde! RIP Dirk

Benutzeravatar
stöggi
2-Step
Beiträge: 1691
Registriert: 12.07.2007, 16:17
Wohnort: Fürth/Odw.
Kontaktdaten:

Re: Dirk, OCT

Beitrag von stöggi »

RIP lieber Dirk. Die ganze laverda familie ist schockiert. Nur du wirst wissen warum dies der einzig mögliche Schritt war.
in memorys
Michael
www.sport-connection.de

Meine Laverda kann ich mit 5 ltr. auf 100Km fahren. Aber das wäre Benzinverschwendung.

Benutzeravatar
Peter M.
2-Step
Beiträge: 655
Registriert: 25.05.2007, 12:43
Wohnort: 47533 Kleve

Re: Dirk, OCT

Beitrag von Peter M. »

Was für eine traurige Nachricht!
Er war ein wirklich angenehmer Mensch. Ich und die ganze Laverda Familie werden ihn vermissen.
Hoffentlich geht es dir auf der anderen Seite nun besser.

Geschockte Grüsse
Peter
Wer später bremst ist länger schnell !!
__________________________________________

Laverda Jota 120°
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
BMW R 1200 S
MZ 660 Skorpion Sport

Hannes
2-Step
Beiträge: 616
Registriert: 09.04.2008, 21:32
Wohnort: Kärnten

Re: Dirk, OCT

Beitrag von Hannes »

Mensch, ich will es nicht glauben. Ein außergewöhnlich netter Mensch ist nicht mehr.
Ich werde seine Herzlichkeit, ob beim Telefonieren oder beim Mailen, nicht vergessen.
Gott habe dich selig, Dirk!
Gerad entdeckt: Wenn man rechts dreht, wird die Landschaft schneller.

detlef
2-Step
Beiträge: 965
Registriert: 29.03.2009, 21:55
Wohnort: berlin

Re: Dirk, OCT

Beitrag von detlef »

...scheiße...

...und es kommt immer aus heiterem Himmel...

...rest in peace Dirk...


detlef

Benutzeravatar
Jörg SF1
2-Step
Beiträge: 3409
Registriert: 18.05.2007, 17:24
Wohnort: 53225 Bonn

Re: Dirk, OCT

Beitrag von Jörg SF1 »

Ich bin schockiert. Ich wünsche seiner Familie viel Kraft in der jetzigen schweren Zeit.
RIP Dirk
M.do.G.
Jörg

Geschwindigkeit ist die Summe aus viel Gas und wenig Bremse.:-)
Goldene Regel beim Motorradfahren: Erst anhalten, dann absteigen

bergs
2-Step
Beiträge: 89
Registriert: 21.07.2011, 21:39
Wohnort: Bremerhaven

Re: Dirk, OCT

Beitrag von bergs »

Was für eine schlimme Nachricht ! Ich kannte Dirk ein paar Jahre ,seine Gelassenheit und Ruhe beim Telefonieren hat mich immer beeindruckt ,Dirk Du wirst uns fehlen !

Bernd

Benutzeravatar
Michel
2-Step
Beiträge: 222
Registriert: 04.06.2007, 07:17
Wohnort: Freising

Re: Dirk, OCT

Beitrag von Michel »

Ist ne sehr traurige Nachricht. Ich kannte Dirk nur vom Telefon und fand ihn immer sehr angenehm, freundlich und hilfsbereit. Ich hoffe, die Familie und engen Freunde finden eine tröstende Erklärung für seinen Freitod
RIP Michel
... man kann ja nicht immer nur ...
... man muss auch mal...

Der Lange
2-Step
Beiträge: 14
Registriert: 22.04.2012, 11:44

Re: Dirk, OCT

Beitrag von Der Lange »

Ich durfte Dirk kennenlernen und bin sehr traurig über seinen Freitot. Er war ein sehr angenehmer Mensch. Meine Gedanken sind bei der Familie.
Alles gute Dirk, ruhe in Frieden.
Frank

Benutzeravatar
RedFalcon
2-Step
Beiträge: 257
Registriert: 19.06.2010, 15:58
Wohnort: Esslingen

Re: Dirk, OCT

Beitrag von RedFalcon »

Bitte nicht. Das hätte ich bei ihm nie nie gedacht. Auch mein Beileid an alle die ihm nahe standen.
Thorsten

Antworten