italotwin-bin neu dabei

Forum des Laverda-Register zum Austausch von Erfahrungen!

Moderator: Jürgen W.

Antworten
Benutzeravatar
Ernesto
2-Step
Beiträge: 2382
Registriert: 24.05.2007, 22:20
Wohnort: Hamburg

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von Ernesto »

7/1 ;-)

rainer
2-Step
Beiträge: 1748
Registriert: 25.05.2007, 07:12
Wohnort: Berlin

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von rainer »

Moin,

Haarspaltereien kommen aus Berlin,
nicht aus HH think_

In Berlin macht der Laverda-Club Berlin dieses Wochenende ein Italienertreffen.
Im schönen Grunewald.
Wenna Zeit habt...

Schönes, Coronafreies, Wochenende

Gruß
Rainer

italotwin
2-Step
Beiträge: 54
Registriert: 21.03.2020, 13:24

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von italotwin »

IMG_20200608_193559894_HDR.jpg
IMG_20200608_193626252_HDR.jpg
Danke für die Einladung,Rainer.Für mich noch zu früh,meine kommt gerade erst neu auf die Straße,zuerst mal Heimatrunden,die langsam erweitert
werden.Interessant die Diskussion um das Interferenzrohr und die Nockenwellen.
Grüße
Sepp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herbst! Die Pferde wollen raus! bike_

italotwin
2-Step
Beiträge: 54
Registriert: 21.03.2020, 13:24

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von italotwin »

IMG_20200819_160354086_HDR.jpg
Die ersten 3000 KM sind geschafft,grösstenteils auf kleinen Landstrassen.Da macht die Laverda am meisten Spass.Sehr gern im bayrischen Wald,
da schwingt sie flott durch die Kurven.Ein Handling-Wunder,dank der Continental-Reifen Classic-Attack hinten und Sport Attack vorne,sehr zu
empfehlen!Da merkt man das Gewicht überhaupt nicht.Natürlich hat der breite Original-Lenker auch seinen Anteil daran.Man sitzt so entspannt und
kann trotzdem bei Bedarf Zunder geben. schraeg Macht aber auch gemütlich viel Spaß,wegen der sonoren Klangmelodie. _drive

Ausfälle?Ja einmal hat die Zündspule links den Geist aufgegeben,ist aber Zuhause in der Garage passiert.Preiswerter Ersatz wurde bei Ebay für
15€ gefunden,leider ohne Zapfen,aber den hatte Hans auf Lager thumbup
Ja und einmal hat ein Original-Kerzenstecker durchgeschlagen,habe dann beide auf wasserdichte NGK Stecker umgerüstet.Seit dem ist Ruhe.
Die billige Polsterung der Höckersitzbank (Nachbau) war zu weich,man sass direkt auf dem Polyester.Da konnte ein Knie-Kissen aus harten
Schaum zurecht geschnitten werden und unter den gelösten weichen Schaumgummi geschoben und neu verklebt werden.Jetzt passt es.

Grüsse Sepp
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Herbst! Die Pferde wollen raus! bike_

Benutzeravatar
lavgert
2-Step
Beiträge: 645
Registriert: 15.06.2007, 10:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von lavgert »

Gratuliere Sepp, sehr schönes Foto, sehr schöne SF! Ich glaube jetzt brauche ich auch eine ...
Ciao, Gert

italotwin
2-Step
Beiträge: 54
Registriert: 21.03.2020, 13:24

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von italotwin »

Danke Gert :-D ,die Laverda hat meine Erwartungen in Punkto Fahrspaß übertroffen.Spurtreue,Stabilität,Handling und Bremsen paßt alles wunderbar.
Nächste Saison werde ich damit auch mal in den Alpen Paßstraßen unter die Räder nehmen.Könnte mir vorstellen,das es grossen Spaß bereitet.

Grüße,Sepp
Herbst! Die Pferde wollen raus! bike_

Thomas S.
2-Step
Beiträge: 34
Registriert: 01.06.2007, 14:03
Wohnort: Regensburg ObPf.

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von Thomas S. »

Hallo,

Erst mal Gratulation an Sepp zur tollen Restauration!
Spiele auch mit dem Gedanken mit eine alte 750er herzurichten.
Dabei ist mir aufgefallen dass die 750er auf alten Bildern keine Blinker und Spiegel haben. So bis ca. 1972.
Jetzt meine Frage: muß man für den TÜV Blinker nachrüsten wenn da original keine dran waren?
Spiegel ist klar!

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10831
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von Laverdalothar »

Pflicht ab EZ 1.1.1969
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

italotwin
2-Step
Beiträge: 54
Registriert: 21.03.2020, 13:24

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von italotwin »

Hallo Thomas,vielen Dank :-D danke_ schön wenn ich Leute zu einer 750er motivieren kann thumbup
Zu den Blinkern hat Lothar schon alles gesagt,am wenigsten stören meiner Meinung Hella- Ochsenaugen.Die passen auch zum Jahrgang.
Zum Spiegel: zu diesen Baujahr reicht einer links.
Grüße
Sepp
Herbst! Die Pferde wollen raus! bike_

Benutzeravatar
Ernesto
2-Step
Beiträge: 2382
Registriert: 24.05.2007, 22:20
Wohnort: Hamburg

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von Ernesto »

Zumindest ab der SF1 hatten die original Blinker. Deswegen wurden auch die
Lucas-Schalter (später die NDs) verbaut. Außerdem zu sehen an den Bohrungen in
den Lampenhaltern.
Viele haben "damals" auf die CB-Blinker umgebaut.

Ernesto
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

italotwin
2-Step
Beiträge: 54
Registriert: 21.03.2020, 13:24

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von italotwin »

Streng genommen müsste man Originalblinker anbauen um richtig zu restaurieren.Die sind aber so hässlich das sie nicht mal in den Verkaufsprospekten
montiert sind,erst an der SF3 sieht man sie .Sie stören einfach die schöne Linie,besonders am Heck.Gut das ist nur meine Meinung ... :-)
Grüße Sepp
Herbst! Die Pferde wollen raus! bike_

Benutzeravatar
lavgert
2-Step
Beiträge: 645
Registriert: 15.06.2007, 10:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von lavgert »

italotwin hat geschrieben:
18.10.2020, 19:15
Streng genommen müsste man Originalblinker anbauen um richtig zu restaurieren.Die sind aber so hässlich das sie nicht mal in den Verkaufsprospekten
montiert sind,erst an der SF3 sieht man sie .Sie stören einfach die schöne Linie,besonders am Heck.Gut das ist nur meine Meinung ... :-)
Grüße Sepp
An Sepp: Endlich ein Gesinnungsgenosse - gründen wir doch einen Blinker- und Spiegelhasser Club. Alles was absteht vom Motorrad verdirbt die Linie.
An Ernesto: Ob Blinker an Laverdas montiert waren oder nicht hing damals von den Bestimmungen in den einzelnen Ländern ab. Bei uns in Österreich konnte man auch noch Ende der 70er Jahre Motorräder ohne Blinker zulassen. Ich fahre alle meine Laverdas ohne Blinker ...
Ciao, Gert

italotwin
2-Step
Beiträge: 54
Registriert: 21.03.2020, 13:24

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von italotwin »

:lol: clap thumbup ja ich baue meist nur Lenkerenden-Spiegel an meine Mopeds wenn es sich vom Platz ausgeht.
Grüße Sepp
Herbst! Die Pferde wollen raus! bike_

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10831
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von Laverdalothar »

italotwin hat geschrieben:
18.10.2020, 19:15
Streng genommen müsste man Originalblinker anbauen um richtig zu restaurieren.Die sind aber so hässlich das sie nicht mal in den Verkaufsprospekten
montiert sind,erst an der SF3 sieht man sie .Sie stören einfach die schöne Linie,besonders am Heck.Gut das ist nur meine Meinung ... :-)
Grüße Sepp
Das ist das schöne an Meinungen - jeder kann mindestens eine haben :mrgreen:

Ich finde sie nicht soooo schlecht. Sind halt "zeitgenössisch". Die CB-Blinker gefallen mir zum Beispiel noch weniger...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

und jetzt kommt sicher wieder die Diskussion mit den Spiegeln... sei's drum... :roll:
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

Benutzeravatar
Ernesto
2-Step
Beiträge: 2382
Registriert: 24.05.2007, 22:20
Wohnort: Hamburg

Re: italotwin-bin neu dabei

Beitrag von Ernesto »

und jetzt kommt sicher wieder die Diskussion mit den Spiegeln... sei's drum...
Also, wenn, kannst Du Dich nicht beklagen. Du bettelst ja richtig drum.....

Ich finde es nicht mehr zeitgemäß, ganz ohne Blinker zu fahren.
Auch Oxenaugen sind nicht das Gelbe. Wenn man dahinter fährt, ist meist eine
Seite durch den Körper verdeckt.
Wenn das doch alles so schrecklich ist wegen der Linie, baut Euch doch die
Mini-Kellermänner an. Fallen kaum auf, außer, wenn sie blinken.
Oder ist das eher ein Datenschutzproblem... :?:

Ernesto

Antworten