Neue Schuhe für die Diva

Forum des Laverda-Register zum Austausch von Erfahrungen!

Moderator: Jürgen W.

Antworten
Benutzeravatar
Peter M.
2-Step
Beiträge: 655
Registriert: 25.05.2007, 12:43
Wohnort: 47533 Kleve

Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von Peter M. »

Guten Morgen,

da meine Diva ja ein klein wenig zickt, versuche ich sie mal mit neuen Schuhen ein wenig milde zu stimmen.
Klappt bei meiner Frau auch (manchmal) :lol:
Ich habe das Mopped nach dem Neuaufbau mit GSXR Rädern in schwarz ausgestattet.
Mir waren die schwarzen Felgen aber bei meiner dunklen Lackierung zu duster.
Schwarze Räder GSXR.jpg
Deshalb habe ich sie wieder mit Drahtspeichen-Rädern ausgerüstet. Ich finde die stehen ihr richtig gut. Hat eine gewisse Eleganz.
Elise und ich beschnitten.jpg
Allerdings sind sie bleischwer. Da können die Suzuki Räder deutlich auftrumpfen und gegen die dunkle Farbe kann man was tun.
Ein paar ordentliche Sportschuhe braucht doch jeder!

Also habe ich einen Satz GSXR1000 Felgen in Kunststoffbeschichten lassen.
Die Räder sollten den SFC 1000 Rädern bzw. den Campagnolo Rädern aus den 80er farblich gleichen.
Ich wollte gerne einen Goldton der den der Brembo-Bremszangen nahe kommt.
Das ist bei Kunststoffbeschichten aber nicht wirklich einfach. Zumindestens bei meinem Beschichter.
Hat eine lange Zeit gedauert bis er einen halbwegs brauchbaren Farbton gefunden hat. Letzte Woche waren sie dann endlich fertig.
Gestern habe ich dann mal die Felgen mit Lagern und Bremsscheiben ausgestattet.
Diese Woche kommen dann die Reifen drauf und dann bin ich mal gespannt wie das dann komplett aussieht.
Goldene Räder GSXR.jpg
Hoffentlich gefällt es der Diva.

Gruss
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer später bremst ist länger schnell !!
__________________________________________

Laverda Jota 120°
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
BMW R 1200 S
MZ 660 Skorpion Sport

Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
Beiträge: 10768
Registriert: 19.05.2007, 20:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von Laverdalothar »

Hallo Peter,

wird ihr gut stehen! Ich habe die Felgen damals aus dem Grund lackieren lassen in Gold, weil der Pulverbeschichter zwar die Farbe, nicht aber den "Glitzer" (Flakes in der entsprechenden Größe) hinbekam. Nannte sich damals "Sonnengold metallic".

Zweiter Pluspunkt: Ich habe noch die Felgenhörner poliert, was a) noch näher an den SFC 1000 Look kommt und b) Vorteile hat, wenn Reifen montiert werden: Kratzer von den Werkzeugen kann man relativ leicht dann rauspolieren. Die Felgen sehen dann auch noch mal filigraner aus, würde Deinem Moppäd sicher auch gut stehen ;-). Kann man eventuell auch nachträglich noch machen, wenn Du einen Polier-Service findest, der das macht.
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische (und aktuell auch deutsche) Klassiker

Benutzeravatar
Scheng
2-Step
Beiträge: 208
Registriert: 24.12.2017, 11:21
Wohnort: Köln

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von Scheng »

Ich werde mir die GSX-Räder in der neuen Farbe anschauen, wenn Du einmal Bilder davon auf der 3c zeigst.
Die Speichenräder sind allerdings ziemlich ratte, oder, in anderen Worten, schwer zu toppen!
clap biggrin

detlef
2-Step
Beiträge: 965
Registriert: 29.03.2009, 21:55
Wohnort: berlin

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von detlef »

...hi Peter!

...die sind chic...ich hab gar nix zu meckern... thumbup thumbup thumbup thumbup

detlef

Benutzeravatar
Peter M.
2-Step
Beiträge: 655
Registriert: 25.05.2007, 12:43
Wohnort: 47533 Kleve

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von Peter M. »

Schön das sie euch gefallen.
Bin genauso gespannt wie ihr wie es dann mit Mopped aussieht.
Sobald ich alles zusammengesteckt habe gibt es Fotos.

Ich finde die Drahtspeichen sind nicht zu toppen.
Aber ab und an mal andere Schuhe ist auch ganz nett.
Und ich bin gespannt ob ich beim Fahren einen Unterschied merke.

@Detlef
Schön von dir zu hören.
Alles frisch bei dir?

Gruss
Peter
Zuletzt geändert von Peter M. am 18.05.2020, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
Wer später bremst ist länger schnell !!
__________________________________________

Laverda Jota 120°
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
BMW R 1200 S
MZ 660 Skorpion Sport

rainer
2-Step
Beiträge: 1728
Registriert: 25.05.2007, 07:12
Wohnort: Berlin

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von rainer »

Also, ich finde,
die kleinen schwarzen stehen ihr gut.
Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Peter M.
2-Step
Beiträge: 655
Registriert: 25.05.2007, 12:43
Wohnort: 47533 Kleve

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von Peter M. »

wand_ Kacke!!!
Haben heute beim Auswuchten festgestellt dass das goldene Vorderrad einen ordentliche Seitenschlag hat.
Ist mir vorher nicht auf gefallen. Lag mehr als 10 Jahre auf dem Dachboden. Kacke, Kacke, Kacke!!!
Der Reifenfredi meint das das Rad wohl mal nen Unfall hatte. Kann ich nur noch verschrotten.
Dann mal schauen wie ich die niegelnagelneuen Radkager wieder raus kriege ohne das die Schaden nehmen. 

Frustrierte Grüße 
Peter
Wer später bremst ist länger schnell !!
__________________________________________

Laverda Jota 120°
Laverda 500 SFC
BMW R80 ST
BMW R 1200 S
MZ 660 Skorpion Sport

Benutzeravatar
RedFalcon
2-Step
Beiträge: 259
Registriert: 19.06.2010, 15:58
Wohnort: Esslingen

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von RedFalcon »

Hallo Peter,
Das Projekt würde ich nicht aufgeben.
Telefonier mal mit der Firma Roadrunner Bikeshop in Mainz.
Tel. 06131/50708184
Es ist unglaublich was die alles richten. Mit Garantie.
Falls doch nicht möglich sagen Dir die das.
Die richten auch manches für Rennteams.
Hatte mal Felge mit heftigem Schlag.
Hingeschickt und eine Woche später schon zurück und bestens gemacht.
Ich meine damals um die 160 Euro incl. Versand.
Grüße
Thorsten
Und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr nicht auch LAVERDA Fahrer werden?"
Da sagten die Steine: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."

Stefan H.
2-Step
Beiträge: 296
Registriert: 25.07.2007, 09:16
Wohnort: Allendorf

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von Stefan H. »

Hallo Peter
probiers mal hier:https://www.motorradteile-bursig.de/ind ... htarbeiten
Hab da schon zwei Gussräder richten lassen.War jedesmal Toparbeit,sogar ohne den Lack zu beschädigen.
Gruss
Stefan

laverdasf2
2-Step
Beiträge: 154
Registriert: 19.07.2008, 15:00
Wohnort: 29221 Celle

Re: Neue Schuhe für die Diva

Beitrag von laverdasf2 »

Moin Peter, habe noch Räder, falls du ein`s brauchst, melde dich,
Gruß Udo
Wohnort: Celle

Antworten