Zum Laverda-Forum-Register
Laverda-Register-Forum

Kalenderbildervorschläge für 2018 ansehen!

Bitte um Unterstützung

Das ist ein Forum, dessen Inhalt absolut nichts mit Laverda zu tun hat! Hier kann man übers Wetter quatschen oder wie die Aktienkurse stehen... ;-)

Moderator: Jürgen W.

Bitte um Unterstützung

Beitragvon Laverdalothar » 19.09.2016, 08:47

Ich hoffe, dass ist hier OK zu posten, wenn nicht bitte löschen.

Meine Bitte zur Unterstützung geht um eine Petition zur Verhinderung eines Bauvorhabens auf einer Wiese in meiner direkten Nachbarschaft. Die Gründe sind relativ einfach:

-Das ist ein stark genutztes Naherholungsgebiet und wird von Wanderern, Hundebesitzern, Modellbaufliegern, Gleitschirmfliegern, Kindern im Winter zum Rodeln usw. usw. usw. genutzt
-es dient dem Wild als Äs- und Durchgangs-Fläche
-es gibt einen Aussichtspunkt, von dem aus man bei gutem Wetter über ganz Köln hinweg schauen kann; rund um Köln wurde für viel, viel Geld eine Reihe von "Aussichtstürmen" hergestellt, hier will man durch Bebauung diesen Blick vernichten...
-Die Wiese wird von einem lokalen Nebenerwerbs-Bauern als Futterfläche genutzt für seine Tiere. Fällt diese Fläche weg, ist die Existenz bedroht
-Der Rotmilan, ein vom Aussterben bedrohter Greifvogel nutzt diese Fläche als Jagdgebiet zur Versorgung seiner Brut
-Der angrenzende Kindergarten nutzt die Fläche im Sommer für die Kinder
-Sie ist Aufbauplatz für Circus und Festzelt (Oktoberfest)
-Schäfer hüten teilweise ihre Schafe hier

Darüber hinaus gibt es Infrastruktur-Gründe: die Zu- und Abwege geben die Kapazitäten für weitere 352 Wohneinheiten (also rund 1.000 Einwohner, ca. 700 Autos) überhaupt nicht her.

Es gibt noch zig andere Gründe, die in den Diskussionen rund um das Thema auf der Petitions-Seite aufgeführt sind. Würde mich freuen, wenn ihr diese unterstützen könnt. Ihr findet sie und weitere Infos unter:

http://openpetition.de/!jpmbw​​

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Lothar
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische Klassiker
Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
 
Beiträge: 10009
Bilder: 0
Registriert: 19.05.2007, 19:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

1972 Laverda SF

Re: Bitte um Unterstützung

Beitragvon stöggi » 20.09.2016, 17:26

Ist erledigt.
www.sport-connection.de

Meine Laverda kann ich mit 5 ltr. auf 100Km fahren. Aber das wäre Benzinverschwendung.
Benutzeravatar
stöggi
2-Step
 
Beiträge: 1556
Bilder: 0
Registriert: 12.07.2007, 15:17
Wohnort: Fürth/Odw.

1983 Laverda SFC 1000

Re: Bitte um Unterstützung

Beitragvon Laverdalothar » 21.09.2016, 22:12

Danke Dir. Und nachträglich alles Gute zum Geburtstag!! Hab angerufen, hat aber keiner abgenommen... ;-)
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische Klassiker
Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
 
Beiträge: 10009
Bilder: 0
Registriert: 19.05.2007, 19:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

1972 Laverda SF

Re: Bitte um Unterstützung

Beitragvon Thorsten » 21.09.2016, 23:12

Moin Lothar,
Meine Unterstützung habt Ihr auch.

Grüße von Thorsten aus dem Neanderthal
Grüße von Thorsten
aus dem Neanderthal

Der Weg ist das Ziel!
Benutzeravatar
Thorsten
2-Step
 
Beiträge: 908
Bilder: 0
Registriert: 07.06.2007, 14:05
Wohnort: Neanderthal

1986 Laverda SFC 1000

Re: Bitte um Unterstützung

Beitragvon Laverdalothar » 22.09.2016, 00:02

Muchos Gracias, unsere Enkel werden es euch danken, sobald sie auf der Welt sind. Oder gezeugt. Oder überhaupt mal die entsprechende Partnerin dafür in Sicht. Oder so. Ihr wisst schon. :mrgreen:
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische Klassiker
Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
 
Beiträge: 10009
Bilder: 0
Registriert: 19.05.2007, 19:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

1972 Laverda SF

Re: Bitte um Unterstützung

Beitragvon stöggi » 23.09.2016, 11:26

Selbst ist der Mann...:-)
www.sport-connection.de

Meine Laverda kann ich mit 5 ltr. auf 100Km fahren. Aber das wäre Benzinverschwendung.
Benutzeravatar
stöggi
2-Step
 
Beiträge: 1556
Bilder: 0
Registriert: 12.07.2007, 15:17
Wohnort: Fürth/Odw.

1983 Laverda SFC 1000

Re: Bitte um Unterstützung

Beitragvon Laverdalothar » 23.09.2016, 18:57

Das hat bei einer Frau bisher nach gut dokumentierten Behauptungen vor ca. 2017 Jahren geklappt, Männer die "unbefleckt" Schwanger werden kennt die Geschichte bisher glaube ich nicht...
LG

Lothar

Betreiber eines Altenpflegeheims für italienische Klassiker
Benutzeravatar
Laverdalothar
2-Step
 
Beiträge: 10009
Bilder: 0
Registriert: 19.05.2007, 19:03
Wohnort: Bergisch Gladbach

1972 Laverda SF

Re: Bitte um Unterstützung

Beitragvon hajo » 29.09.2016, 19:19

Eine Unterschrift dazu!
hajo
2-Step
 
Beiträge: 50
Registriert: 02.10.2012, 20:39
Wohnort: Warendorf

1974 Laverda 1000 3C

Re: Bitte um Unterstützung

Beitragvon Jürgen W. » 29.09.2016, 19:57

Erledigt! Viel Erfolg!
Grüße
Jürgen W.
Benutzeravatar
Jürgen W.
Site Admin
 
Beiträge: 518
Bilder: 1113
Registriert: 18.05.2007, 09:32
Wohnort: 41366 Schwalmtal

1985 Laverda LB 125 UNO


Zurück zu Nix mit Laverda-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste