Zum Laverda-Forum-Register
Laverda-Register-Forum

1000 3C

Das Forum für technische Fragen und Antworten rund um Laverda!

Moderator: Jürgen W.

Re: 1000 3C, bravo

Beitragvon Mirage » 28.12.2017, 21:27

Gut gemacht und toll gestartet in die Restaurationsarbeiten. Ich denke dafür geben auch viel hier im Forum gute Teile her für ein so tolles Projekt wo echt auch Fortschritte zu sehen sind, bravo meinerseits! Soche Aufbauten werden garantiert rar sein in Zukunft mangels geeigneter Objekte. Es kostet nicht nur Euronen und Teilesuche sondern ganz einfach privaten Willen und etwas Prioritäten, was ich gerne sehe und an zukünftige Schrauber weiterleite. Nachtgruss Andi
Mirage
2-Step
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.06.2016, 21:19

Re: 1000 3C

Beitragvon Adventure-Peter » 06.02.2018, 12:52

wieder ein Puzzleteil :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adventure-Peter
2-Step
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.08.2017, 19:44

Re: 1000 3C

Beitragvon Adventure-Peter » 12.03.2018, 13:07

Langsam wird´s ....... :-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adventure-Peter
2-Step
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.08.2017, 19:44

Re: 1000 3C

Beitragvon Adventure-Peter » 14.03.2018, 19:50

Wieder ein Teil
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adventure-Peter
2-Step
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.08.2017, 19:44

Re: 1000 3C

Beitragvon Adventure-Peter » 03.04.2018, 10:55

:lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adventure-Peter
2-Step
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.08.2017, 19:44

Re: 1000 3C

Beitragvon Adventure-Peter » 03.06.2018, 13:22

Sodala,

Motor ist wieder eingebaut,
2 Mann
30 min
4 Flaschen Bier :lol:

Wir haben die " Rahmen über den seitlich liegenden Motor drüberstülp Technik" verwendet.
Hat super funktioniert und war sehr Kreuz schonend.

SG
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adventure-Peter
2-Step
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.08.2017, 19:44

Re: 1000 3C

Beitragvon Thorsten » 03.06.2018, 13:40

Hallo Peter,

Das sieht sehr sauber aus. Ich habe meine 1000 3CL auch schon in einem solche Zustand gehabt. Ich habe aber alle Unzulänglichkeiten gelassen und nur den Motor (Kolben/Zylinder/Ventile) gerichtet.
Thorsten
3 CL und SFC 1000 - Treiber aus dem Neanderthal

Der Weg ist das Ziel!
Benutzeravatar
Thorsten
2-Step
 
Beiträge: 962
Bilder: 0
Registriert: 07.06.2007, 14:05
Wohnort: Neanderthal

1976 Laverda 1000 3 CL

Re: 1000 3C

Beitragvon Mirage » 20.07.2018, 03:03

Hoi Peter
Hier nochmals Gratulation zu allen Arbeiten im 2018, die wird ja wohl noch rennen im letzten Quartal 2018?
Frage : Jetzt wo alle motorische Arbeiten vorüber ist, interessiert natürlich die Antwort auf. Hattest du Buchsen als Führungen der Tassenstössel vorgefunden wie in meiner 3C tamburo *1067*?
Tip deine offene Trommelbilder liessen mich an meine derzeitigen SF1 erinnern: Wir verbauen jetzt nur noch Bremsbackenrückhol-Federn die einfach beide Backen gegenseitig zusammenziehen wie bei den alten SF. Das zieht nicht krumm und hat sich bestens bewährt, mach das auch. Mit der originalen Lima bist du dann bei den ganz alten 3C eher auch auf eine versteckte 3er LED unter Gabelbrücke angewiesen bei Dauerlicht.
Sind jetzt eigentlich noch Teile ausstehend Armaturen/Sattel/Anlage?

Gruss Andi
Mirage
2-Step
 
Beiträge: 136
Registriert: 16.06.2016, 21:19

Re: 1000 3C

Beitragvon Adventure-Peter » 22.07.2018, 09:38

Hallo Andi,

der Motor würde von Robert Hirschegger generalüberholt.
Es wurden der Kopf überholt, Zylinder gehohnt,neue Kolben, Ventilsitze gemacht usw...
Lt. Robert ist der Motor jetzt besser wie neu.
Bezgl. der Buchsen kann ich leider nichts sagen.

Einen neuen originalen Sammler konnte ich in Sizilien auftreiben.

Bin gerade mit den Bremsen beschäftigt, werde das mit der Feder mal ausprobieren.
Lenker, Armaturen, Sattel sind fertig.
Sitzbezug habe ich von Tony aus Australien .
Der SF Sitz wurde nach Marco's Umbauanleitung angepasst.

Als nächstes wird der neue Kabelbaum von Wolfgang Härter in Angriff genommen.

SG
Peter
Adventure-Peter
2-Step
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.08.2017, 19:44

Re: 1000 3C

Beitragvon Scheng » 22.07.2018, 11:56

Hallo Peter,
hast Du ein Bild vom Sattel? Mein Sattel ist nicht korrekt, hier wäre ich möglicherweise an einem ähnlichen Weg interessiert.

Danke und Gruß
Jo
Benutzeravatar
Scheng
2-Step
 
Beiträge: 81
Registriert: 24.12.2017, 11:21
Wohnort: Köln

Re: 1000 3C

Beitragvon Adventure-Peter » 22.07.2018, 18:22

Hallo Jo,

Die genaue Anleitung findest du im englischen Forum.

SG
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adventure-Peter
2-Step
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.08.2017, 19:44

Re: 1000 3C

Beitragvon Adventure-Peter » 22.07.2018, 18:30

Hallo Jo,

die Anleitung findest du im englischen Forum.

SG
Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Adventure-Peter
2-Step
 
Beiträge: 56
Registriert: 01.08.2017, 19:44

Vorherige

Zurück zu Laverda-Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste